Haben Sie noch Fragen zu students2business?


In der Liste finden Sie eine Vielzahl von bereits beantworteten Fragen. Mit einem Klick auf die entsprechende Frage öffnet sich die Antwort und Sie erhalten nähere Informationen.

  • 1. Was macht students2business?
    students2business bietet Unternehmen die Möglichkeit Projektarbeiten an engagierte und hoch qualifizierte Studenten aus ganz Deutschland abzugeben. Falls Sie Bedarf vor Ort haben, besteht ebenfalls die Möglichkeit Studenten im Rahmen eines Praktikums, einer Werkstudententätigkeit oder auf 450€-Basis zu beschäftigen. Wir stellen Ihnen hierfür unser Angebot der Direktvermittlung zur Verfügung.
     
  • 2. Wie registriere ich mich?
    Sie sind nur ein paar Mausklicks von der Registrierung entfernt. Oben rechts auf der Website können Sie über den Button „Registrieren“ innerhalb kürzester Zeit Zugriff auf unsere Online-Plattform erhalten. Ihnen wird dann in wenigen Minuten ein Aktivierungslink per Email zugesandt und schon können Sie in den internen Bereich gelangen.
     
  • 3. Welche Aufgaben können abgegeben werden?

    Sie können momentan Aufgaben anhand der folgenden zwei Aufgabenkategorien inserieren:

    • Prüfung und Auswertung: Sie stellen die Daten bereit und die Auftragnehmer verarbeiten diese nach Ihren Wünschen. Beispiele: Übersetzungen, Wirtschaftsprüfungen, Präsentationen erstellen, Analyse, Anfertigung von Tabellen und Schaubildern, Codierung von Daten
       
    • Erstellung und Entwicklung: Der Auftragnehmer erarbeitet Informationen oder entwickelt Inhalte nach Ihren Vorstellungen. Beispiele: Recherche, Marktanalyse, Durchführung von Studien, Erarbeitung von Printmedien
       
  • 4. Wie erteile ich einen Auftrag?
    Ihren Auftrag können Sie im internen Bereich über die Eingabemaske erstellen. Nach Eingabe der Eckdaten zu Auftragskategorie, Schwerpunkt, Umfang, Kompetenzniveau und Aufgabenbeschreibung ist Ihr Auftrag für die Verteilung an geeignete Auftragnehmer freigeschaltet.
     
  • 5. Wie bemesse ich den Zeitumfang eines Auftrages?
    Die Bemessung des Zeitumfangs für einen Auftrag obliegt in erster Linie Ihnen. Die Relation zwischen Vergütung auf Aufwand sollte angemessen und fair bestimmt werden. Falls Sie den genauen Aufwand nur schwer abschätzen können, haben Sie die Möglichkeit den Auftrag vorerst ohne Stundenangabe zu platzieren. Interessierte Auftragnehmer haben dann die Möglichkeit Ihnen einen Vorschlag für die Bearbeitungszeit zu übersenden, welchen Sie annehmen oder ablehnen können.
     
  • 6. Wer sind die Auftragnehmer?
    Bei der Auftragseingabe haben Sie die Möglichkeit das Kompetenzniveau zu wählen. Dabei unterscheiden wir zwischen Student, Bachelor und Master. Bei den Auftragnehmern handelt sich um Akademiker oder angehende Akademiker. Sie beschäftigen sich meistens neben dem Studium oder einer Berufstätigkeit mit ihren Aufträgen.
     
  • 7. Was sind die Schwerpunkte?
    Auf unserem Internetportal finden Sie zurzeit Experten aus den folgenden drei Fachbereichen: Wirtschaft, Ingenieurwesen und Informatik.
     
  • 8. Wie wird mein Auftrag verteilt?
    Die Verteilung der Aufträge erfolgt auf Grundlage Ihrer Auftragsdaten. Anhand von Aufgabenkategorie, Schwerpunkt und Kompetenzniveau stellen wir Ihren Auftrag nur geeigneten Kandidaten zur Verfügung. Diese haben sich zuvor für Ihren Aufgabentyp und das entsprechende Fachgebiet qualifiziert und ihre Fachkenntnisse unter Beweis gestellt.
     
  • 9. Wie lange dauert die Bearbeitung?
    Bei der Auftragserstellung haben Sie die Möglichkeit eine Frist anzugeben. Innerhalb dieser Frist ist der Auftrag vom Auftragnehmer fertigzustellen und wird Ihnen zugesandt.
     
  • 10. Wie wird die Qualität sichergestellt?
    Unsere Qualitätssicherung basiert einerseits auf der Zuordnung Ihres Auftrags zu einem geeigneten Experten für das jeweilige Fachgebiet. Unsere Auftragnehmer haben sich bereits im Voraus durch herausragende Leistungen im Studium für den Zugang zum Internetportal qualifiziert. Ein kontinuierlicher Be­wer­tungs­pro­zess der Auftragnehmer garantiert beste Ergebnisse bei jedem Projekt. Das Ergebnis jedes Auftrages wird von Ihnen bewertet und resultiert in einer Son­der­ver­gü­tung durch students2business.
     
  • 11. Was passiert, wenn ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin?
    Sie haben nach Erhalt des Ergebnisses die Möglichkeit dieses zu beanstanden, sollten Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Dabei stehen Sie in direktem Kontakt zum Studenten und können eine Lösung ansprechen. Sie können dann eine neubearbeitete Version des Auftragsergebnisses vom Studenten beantragen. Sollte keine gemeinsame Lösung gefunden werden, so unterstützen wir gerne auf dem Weg dahin.
     
  • 12. Wie erhalte ich mein Ergebnis?
    Wenn ein Auftrag vom Auftragnehmer fertiggestellt wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Email. Ihre Ergebnisse können Sie dann online einsehen und im gewünschten Dateiformat runterladen.
     
  • 13. Wird die Frist eingehalten?
    Ja, Ihr Auftrag wird fristgerecht bearbeitet. Lediglich durch neue Informationen oder Rückfragen beim Auftraggeber kann sich die Bearbeitungszeit verlängern.
     
  • 14. Wer hat Einblick in meine Unterlagen?
    Nur der Auftragnehmer, der den Auftrag aufgrund Ihrer Beschreibung angenommen hat, sieht die auftragsrelevanten Daten und Dateien.
     
  • 15. Sind meine Daten geschützt?
    Selbstverständlich! Neben unseren Nutzungsbedingungen, die jeden Nutzer im Rahmen der Auftragsbearbeitung zur Diskretion verpflichten, wird für jeden Auftrag eine separate Verschwiegenheitsvereinbarung zwischen dem Auftragnehmer und Ihnen geschlossen.
     
  • 16. Gibt es Probleme mit einer möglichen Scheinselbstständigkeit?
    Nein. Die Entscheidung, welche Aufträge der Auftragnehmer annimmt, liegt bei ihm und ferner kann er die Umstände seiner Tätigkeit frei gestalten.
     
  • 17. Warum sollte ich students2business nutzen?
    Unsere akademischen Assistenten sind sorgfältig ausgewählt und haben sich durch herausragende Leistungen bemerkbar gemacht. Jeder Auftragnehmer ist für Ihren Auftrag also bestens geeignet. So haben Sie die Möglichkeit über students2business beispielsweise in Zeiten besonders guter Auftragslagen flexibel zusätzliche Unterstützung zu erhalten und außerordentliches Know-How für Ihre Bedürfnisse zu nutzen. Wir stellen Ihnen schnell und kostengünstig zusätzliches Personal bereit, wenn Sie dieses benötigen. Sie brauchen sich somit keine Sorgen, um eine Einarbeitung oder Schulung sowie um die Bereitstellung eines Arbeitsplatzes oder Lohnnebenkosten machen.
     

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?

Sollten Sie in den oben aufgeführten Fragen keine zufriedenstellende Antwort gefunden haben, senden Sie Ihre Frage hier direkt an unser Service Team oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: info@students2business.de