Googelst Du noch oder recherchierst Du schon? Die wichtigsten Suchoperatoren für eine gute Recherche

18.12.2016

 

Wer recherchiert, der startet seine Suche höchstwahrscheinlich bei Google. Klar wieso auch nicht? Bei Google findet man schließlich eine Antwort auf fast jede Frage. Doch um bei einer gezielten Recherche das Richtige herauszufiltern und überflüssige Informationen auszusparen, sollte man einige wichtige Operatoren kennen.

 

Wir haben für euch die 8 wichtigsten Operatoren aufgelistet:

 

Die Wildcard-Suche: * Der Stern ersetzt einen Begriff, welcher Euch bei der Recherche fehlt und dient somit als Platzhalter, z.B. what * around comes around

Die Minus-Suche: –  Das Minus wird verwendet, um ein bestimmtes Wort bei der Suche auszuschließen, z.B. Gericht –Mahlzeit

Die Plus-Suche: + Das Plus verbindet zwei oder mehrere Begriffe miteinander und erzielt eine genauere Suche, z.B. Nachrichten+Titel

Die Gänsefüßchen-Suche: „“ Wenn man die Wörter in Anführungszeichen setzt, werden ausschließlich Ergebnisse in der angegebenen Reihenfolge aufgelistet, z.B. „Angela Merkel“  Angela Dorothea Merkel würde nicht erscheinen, da Dorothea dazwischen steht.

Die Hashtag-Suche: # Hierbei werden ausschließlich Hashtags gesucht. Das eignet sich natürlich hervorragend bei einer Social Media und Trendrecherche. #s2bgoes

Die Related-Suche: related Bei dieser Suche werden Seiten vorgeschlagen, die ähnlich zu der sind, die man angegeben hat z.B. related:angelamerkel

Die Location-Suche: location Hiermit kann man sich bei der Recherche auf einen gezielten Ort beschränken, z.B. Jobs location:bremen
Bei Google-News kann man sich auch auf regionale Nachrichten beschränken, z.B. Sport location:germany

Die Intitle-Suche: intitle Bei der Verwendung von intile können, bestimmte Wörter gesucht werden, die im Titel der Seiten erscheinen, z.B. intitle:studentenjobs

 

Es ist zwar nicht notwendig alle Suchparameter dauernd zu verwenden, aber wenn man auch nur ein Paar kennt und bei seinen Recherchen anwendet, stellt man fest, wie gezielt und einfach gesuchte Seiten zu finden sind. Jeder kann googeln, aber nicht jeder kann richtig recherchieren!